Günther Pinkenburg, LL.M.


Günther Pinkenburg, LL.M.

Fachanwalt für IT-Recht | Fachanwalt für Vergaberecht

 

Rechtsanwalt Günther Pinkenburg, LL.M. ist Geschäftsführender Gesellschafter der MAYBURG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH sowie Fachanwalt für IT-Recht und Fachanwalt für Vergaberecht.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Vergaberecht, IT-(Vertrags)Recht und dem allgemeinen Verwaltungsrecht sowie im Sicherheitsrecht, insbesondere dem Recht der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS). Zu diesen Themen referiert und publiziert er regelmäßig.

Günther Pinkenburg hat sich seit Jahren auf diese Bereiche spezialisiert und eine Vielzahl von Verfahren bei Kommunen, Landes- und Bundesbehörden rechtlich begleitet, insbesondere komplexe IT-bezogene Auftragsvergaben sowie Feuerwehr-Fahrzeugbeschaffungen. An der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS) ist er Lehrbeauftragter für die Seminare „Feuerwehrrecht“, „Öffentliches Beschaffungswesen“ sowie „IT-Vertragsrecht im öffentlichen Beschaffungswesen“ und prüft die künftigen Verwaltungs-Informationswirte (BVS). Nebenberuflich ist er auch als Lehrbeauftragter für die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern (FHVR Hof) im Vergaberecht tätig.

Zudem ist er nachgefragter Referent im Vergabe-, IT-Vertrags- und BOS-Recht. Für die Rubrik „Recht“ der „BRANDSchutz – Zeitschrift für das gesamte Feuerwehrwesen, für Rettungsdienst und Umweltschutz“ (Verlag W. Kohlhammer) steuert er als freier Mitarbeiter regelmäßig juristische Fachbeiträge bei. Im Landesfeuerwehrverband Bayern e. V. ist er ehrenamtlicher Mitarbeiter im Fachbereich 2 für "Vereinswesen, Rechtsschutz, Versicherungsschutz, Steuern".

Seit Oktober 2012 ist er Vorsitzender der Regionalgruppe München des Deutschen Vergabenetzwerkes (DVNW).

Neben einem Ergänzungsstudium an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (2008) studierte er von 2010 bis 2012 im Masterstudiengang Rechtswissenschaften (LL.M.) an der FernUniversität in Hagen. Seine speziellen verwaltungsrechtlichen Kenntnisse wies er durch das erfolgreiche Absolvieren des Lehrgangs „Fachanwalt für Verwaltungsrecht“ (2013) nach.

Neben seinen juristischen Kenntnissen ist er auch zertifiziert nach ITIL v3 Foundation (IT-Servicemanagement), ISO 27001 (Informationssicherheits-Managementsysteme ) sowie im Projektmanagement und verfügt über Spezialwissen im Feuerwehr- und Rettungsdienstbereich.

Günther Pinkenburg studierte von 2002 bis 2007 Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität (Dipl.-Jurist) in München und absolvierte anschließend bis 2009 sein Referendariat im OLG Bezirk München.

 

Kontakt