Berg


Ausschreibung:

Schülerbeförderung

Das Vergabeverfahren wurde gemäß § 63 Abs. 2 Nr. 4 VgV aufgehoben.

Link zur Bekanntmachung

 

Die Gemeinde Berg beschafft für sich Schülerbeförderungsleistungen.

Die Angaben zum Schulstandort (siehe Anlage 1), Schülerzahlen, Schulbeginn- und Schulendzeiten, den Angaben zum möglichen Ankunfts- und Abfahrtszeitraum sowie zu den Haltestellen (Ein- bzw. Ausstiegspunkte der Schüler) beziehen sich auf den Stand zum derzeitigen Schuljahr 2016/2017.

Auf Basis dieses Stands hat der Auftraggeber die Fahrpläne erstellt. Die einzelnen Relationen und Zeiten, für die die Schülerbeförderung vorzunehmen ist, sind in den Anlagen 2 - 6 zur Leistungsbeschreibung dargestellt. Die Streckenberechnung ergibt sich aus Anlage 7.

Vergabe- und Vertragsunterlagen (ZIP-Datei, ca. 2,8 MB)

Karten (ZIP-Datei, ca. 1,2 MB)